Schachclub 1913 Fischbach e.V.

Schachclub 1913 Fischbach e.V.

Carsten Kühn gewinnt Jahresblitzturnier März

hier gehts zum Jahrsblitzturnier

mikegrass_januar
Manfred Huwig gratuliert Carsten Kühn zum Turniersieg
Turnierlieter : Horst Bellmann bei der Arbeit
Hat gut lachen.....Horst Baecker auf Platz 2

Carsten Kühn gewinnt Vereinsblitzturnier 2018

hier gehts zum Turnierbericht

Nr   Name DWZ
1   Kühn,Carsten 2004
2   Krächan,Axel 1853
3   Grass,Mike 1852
4   Stein,Stefan 1849
5   Baecker,Horst 2027
6   Frey,Jurek 1471
7   Huwig,Manfred 1834
8   Holzer,Klaus-Peter 1825
9   Bickelmann,Klaus Walter 1738
10   Bellmann,Horst 1681
11   Waschke,Klaus-Dietrich 1610
12   Küderle,Gerhard 1520
13   Meisberger,Norbert   992
14   Kühn,Antoni   950
15   Schneider,Luca   868
16   Schröder,Wolfgang 1686
 

1. Mannschaft belegte 2017/18 Rang 4 in der Verbandsliga

Im Endspurt ging uns wohl die Puste aus- Glückwunsch an den Meister aus Schwarzenbach

 

 

 

Saarlandpokal Niederlage gegen Gambit

Leider mussten wir uns dem hohen Favoriten Gambit Saarbrücken mit 4:0 geschlagen geben, das
Ergebis hört sich sehr deutlich an, das ist es auch, aber leider schrieb der Pokal bei uns keine
eigenen Gesetze wobei auch hier an dem einen oder anderen Brett mehr drin war.
Es spielten für uns Kühn C, Bickelmann, Huwig, Frey

Manfred Huwig gewinnt auch Jahresschnellschach 2017

Auf den Plätzen folgen Jurek Frey und Horst Bellmann

manfred
Ta1  wie gehts aus ?
Ta1 .....Schwarz am Zug hat aufgegeben ... zu früh ?

2. Jahresschnellschachturnier - Huwig vor Grass

Bei sommerlichen Temperaturen und geringer Teilnehmerzahl gewann Manfred Huwig mit
4,5 Punkten vor Mike Grass, Jurek Frey und Horst Bellmann

Horst Bellmann gewinnt Schnellschach im August

1. Jahresschnellschachturnier , 10 Teilnehmer, 4 Sieger

Die 4 Sieger, Carsten Kühn, Stefan Stein, Axel Krächan und Jurek Frey teilten sich die 12 Siegerpunkte
biem 1. Jahresschnellschachturnier 2017

Norbert Meisberger - Spieler der Saison - unser tragischer Held

Als Ersatzspieler kam unser Norbert 2 x zum Einsatz, leider trat 2 x der Gegner nicht an,
so dass Norbert 2 Punkte erringen konnte, ohne auch nur 1 Figur zu berühren. Danke
für Deinen Einsatz, Norbert, undankbarer kann eine Aufgabe kaum sein.

v.l. Bickelmann, Huwig, Küderle, Meisberger, Krächan, Dr. Holzer, Stein, Bäcker ( Es fehlen, Frey, Grass, Kühn C. Kühn A.
v.l. Bickelmann, Huwig, Küderle, Meisberger, Krächan, Dr. Holzer, Stein, Bäcker ( Es fehlen, Frey, Grass, Kühn C. Kühn A. )

Antoni Kühn - Saarländischer Vizemeister U12

Vom 08. bis 13.10.2016 fand in Saarlouis die Jugendeinzelmeisterschaft statt.

Antoni. 
Kühn belegte mit 4 aus 5 den geteilten 1. Platz in der U12.
Leider
verlor er den Stickampf unglücklich, der für ihn im ungewohnten
Schnellschachformat (15min) durchgeführt wurde. Als Vizemeister ist er für die
kommende Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Antoni Kühn nimmt an der Mitteldeutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaft teil

 
(Mitteldeutsche-Vereinsmannschaftsmeisterschaft U12 September 2016 in Bitburg.

Antoni hat in der Jugendmannschaft von Bexbach (Marius Unbehend, Domink König +

Luca Schwitzgiebel) mitgepielt. Sie konnten zum ersten mal  Turnierluft
außerhalb des Saarlandes schnuppern und als Außenseiter einen guten 8. Platz
unter 10 Teilnehmern erreichen (vor dem Lokalrivalen aus Saarbrücken). Trier
(DWZ 1466) gewann vor Gera (1469) und Erfurt (1449).

Kontakt und Impressum :

Schachclub
1913 Fischbach e.V.

Gründungsdatum : 13.04.1913
1. Mannschaft : Verbandsliga
1. Vorsitzender : Manfred Huwig
T: 06897 - 64326
Email an den Schachverein

Jugendtraining:
Freitags ab 19.00 Uhr
Jugendleiter : Mike Grass
01520 3861289
Email an den Jugendleiter

Erwachsenentraining:
Freitags ab 20.00 Uhr
Vereinsheim "Wambe"
Glashüttenstraße 5
66287 Quierschied

 

0001